top of page
  • AutorenbildCornelia Beutler

NEUMOND IN SCHÜTZE: 🫀🧩🧠🧩🫀

Der aktuelle Neumond findet am 14. Dezember 2020 um 17.17h auf 23° des Tierkreiszeichens Schütze statt.

Foto: NASA


MAKE HUMANITY GREAT AGAIN

Klammheimlich hat sich bleierne Müdigkeit in unsere Knochen geschlichen. Wir brauchen dringend einen Perspektivenwechsel. Mit dem Neumond in Schütze dürfen wir uns ein wenig auf Adlers Schwingen ausruhen und dabei möglicherweise neue Wahrheiten entdecken. Doch gleichzeitig fällt es uns schwer, uns mit einer kleinen Verschnaufpause zu begnügen: In diesem Feuerzeichen hegen wir nämlich gern hochfliegende Pläne und möchten am liebsten mit der ganz grossen Kelle anrichten.

Unseren frisch entfachten Expansionsdrang lenken wir jetzt am besten auf ideelle Territorien. Hier stehen die kosmischen Zeichen nämlich ganz auf Durchbruch: Der aktuelle Neumond ist gleichzeitig eine totale Sonnenfinsternis und damit ein Ereignis von geballter galaktischer Power. Dieses schlägt thematisch auch bereits die Stimmgabel an für das Duett von Jupiter und Saturn, welches zur Wintersonnenwende Anfang Wassermann-Zeichen erklingen wird.


Anlässlich ihres Meet & Greet setzen diese beiden Planeten einen leuchtend hellen Impuls, der 20 Jahre weit in die Zukunft hineinwirkt. In diesem neuen Zyklus können alte Zöpfe abgeschnitten, neue gemeinschaftliche Werte entwickelt und Top-Down-Strukturen durch Communities ersetzt werden, die in der Breite abgestützt sind. 5D statt 3D: Wir sollten schon mal unsere Brillen aufrüsten. Ganz grosses Kino scheint vorprogrammiert.


👉🏼 Hier die ausführliche Version lesen und Newsletter abonnieren: Link

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page